Anleitung zur App

Ich habe mich bemüht die App möglichst einfach bedienbar zu machen. Trotzdem gibt es einige Dinge, die man wissen sollte.

Systemvoraussetzungen

Android ab Version 2.3 ist getestet. Eine Sprachausgabe sollte installiert sein. Außerdem braucht man natürlich die unter Hardware beschriebene Hardware. Der verwendete Bluetooth-Adapter muss in den Einstellungen konfiguriert werden.

Schaltkanäle

Über die Telemetrieschnittstelle übermittelt das HF-Modul für jeden Servokanal ein einzelnes Bit. Dieses Bit schaltet um, wenn der entsprchende Kanal (fast) am minimalen oder maximalen Anschlag ist. Die Umschaltung funktioniert nicht, wenn der Servoweg begrenzt wird (DR oder Servoeinstellunge)! Ob ein Schaltkanal funktioniert kann man am Besten im Startbildschirm bei bestehender Verbindung prüfen. Die Kanalbits werden am oberen Bildschirmrand in Vierergruppen angezeigt.

Sensornamen

In den Einstellungen gibt es die Möglichkeit beliebige Sensorbezeichnungen zu erstellen. Die Zuordnung zu einem Sensor erfolgt im Hauptbildschirm der App. Einfach länger auf einen Sensornamen drücken, dann werden die Sensoren der aktuell übertragenen Sensorklasse zur Auswahl angeboten.

Einheiten

Funktioniert ähnlich wie die Sensornamen. Nur dass man zur Zuordnung auf die Einheit im Hauptbildschirm drücken muss. Einheiten können einen Faktor und einen Offset enthalten. Der vom Sensor gelieferte Wert wird mit dem Faktor multipliziert. Anschließend wird der Offset hinzuaddiert. Sowohl Offset als auch Faktor können auch negativ sein. Damit lässt sich z.B. ein Sensorwert der in mAh gemeldet wird in einen Füllstand in Prozent umrechnen (siehe mitgelieferte Beispieleinheit 2200 mAh Lipo).

Vario

Das Vario funktioniert nur, wenn ein Sensor einen Wert in m/s liefert und diesem Sensor der spezielle Sensorname "*Vario" zugewiesen wird. Außerdem muss man eine Aktion erstellen mit der das Vario eingeschaltet wird.

Aktionen

Aktionen sind noch nicht vollständig implementiert und nicht vollständig getestet. Aktuell funktionieren sollten die Kanalschalter, "An" und die Timer funktionieren. Als Ereignisse sollten Ansagen einzelner Sensoren, Ansage aller Sensoren, Vario und Vibrieren funktionieren. Der Rest folgt in Kürze.

Bekannte Fehler

Derzeit sollte man keine Sensornamen und/oder Einheitennamen löschen. Das kann die interne Datenbank durcheinander bringen. Gelegentlich gibt es Verbindungsprobleme. Im schlimmsten Fall kann man dann die App über die Android Einstellungen anhalten und neu starten.

Beim ersten Start der App nach einer kompletten Neuinstallation wird in den Einstellungen das erste gefundene Bluetooth-Gerät als konfiguriert angezeigt. Intern weiß die App aber noch nichts davon. Also einmal manuell den gewünschten Adapter auswählen, auch wenn es so aussieht als ob die Konfiguration bereits stimmt.